Nano Aquarium – Ratgeber rund um die Mini Aquarien

Willkommen in der Welt der Nano Aquaristik

Klein aber fein steht das Nano Aquarium bzw. Mini Aquarium den grossen Becken in nichts hinterher. Das kleine Süsswasser-Universum sind echte Schmuckstücke! Entdecken Sie die neue Faszination von Nano-Aquarien – Faszinierende Wasserwelten im Kleinformat. Holen Sie sich den Zauber tropischer Unterwasserlandschaften nach Hause. Erleben Sie farbenprächtige bis hin zu bizarr anmutende Garnelen mit ihrem spannenden Verhalten. Und lassen Sie sich begeistern vom frischen, lebendigen Grün atemberaubender Mini-Landschaften. Sie eignen sich hervorragend für Aquascaping (Gärtnern unter Wasser), Haltung von Fisch- und Wirbellosen wie Garnelen, Schnecken und ist in jedem Haushalt ein echter Blickfang. Wenn Sie ein paar Dinge berücksichtigen, werden Sie mir Ihrem Mini Aquarium sehr viel Spass haben!

Hier finden Sie viele Informationen und einen grosse Auswahl an erlesenen Produkten rund um Nano Aquarien von verschiedensten Herstellern wie Dennerle, Eheim, Juwel Aquarium, Tetra Aquarium und vielen mehr.  Ebenfalls eine Auswahl an Aquariumpflanzen und auserlesenen Artikeln die wir fast alle persönlich kennen und benutzt haben.

 

Produktempfehlungen Nano Aquarium


Typ 30 Liter, Aquarium
Marke Juwel
Volumen 30 Liter
Leergewicht 7.5 Kg
Abmessung 40 x 26 x 30cm
€ 99,00 * inkl. MwSt

* Preis wurde zuletzt am 15. Dezember 2017 um 19:50 Uhr aktualisiert


Typ 10 Liter
Marke Dennerle
€ 126,95 * € 134,99 inkl. MwSt

* Preis wurde zuletzt am 21. Januar 2018 um 12:28 Uhr aktualisiert

 

Was bedeutet “Nano Aquarium”?

Das Nano Aquarium (Nano kommt aus dem altgriechischen und bedeutet “Zwerg”) gehört, wie der Name bereits sagt, zu den “Zwergen” in der Aquaristik. In der Regel spricht man bei Aquarien mit einem Volumen von 10 – 60 Litern von einem Nano Aquarium. Es wird auch oft “Mini Aquarium” oder als “Pfütze” (natürlich liebevoll) bezeichnet.

In der Nano Aquaristik sind hauptsächlich Süsswasseraquarien im Einsatz. Ein aktueller Trend aus den USA sind die Nano Meerwasseraquarien (also Salzwasser). Diese werden jedoch meist genutzt, um Ableger aus den grossen Meerwasserbecken zu züchten oder zu beobachten. Im Europäischen Raum sind die Süsswasseraquarien klar im Trend. Auch ist der Arbeitsaufwand und finanzielle Aufwand bei Süsswasseraquarien kleiner als bei Meerwasser.

Fluval EBI Aquarium Kit für Garnelen

 

Sehr beliebt sind die Nano Aquarien komplett Sets. Diese bestehen in der Regel aus dem Nano Aquarium (Becken), Aquarium Kies (Bodengrund) und Wasserfilter. Das sind in der Regel auch die 3 wichtigsten Elemente in einem Aquarium.

 

 

Gibt es bestimmte Nano Aquarien Formen?

Eine bestimmte Form (quadratisches Aquarium, rundes Aquarium, rechteckiges Aquarium) ist nicht vorgegeben. Es gibt einerseits die Standardaquarien in der rechteckigen Form. Das sind klassische Becken die je nach Beschaffenheit (Klarglas, Kunststoff, Float Glas, Kristallglas etc.).  sehr günstig sind. Jedoch erhält man hier wirklich nur ein Becken ohne Technik. Darum sind die Komplettsets diverser renommierter Hersteller wie Dennerle, Tetra oder Juwel sehr beliebt. Dazu gehört zum Beispiel DER Verkaufshit “Dennerle Nano Cube”. Hier erhält man für wenig Geld ein komplettes Aquarium Set inklusive Technik, Bodengrund und so weiter. Natürlich muss der Besatz und die Bepflanzung noch dazu gerechnet werden.

 

Wie war das mit dem Goldfischglas?

Diese Zeiten sind zum Glück vorbei und unsere Gesetzte sind da recht gut fortgeschritten. Ein Nano Aquarium bietet mit der Technik einen tollen Lebensraum für kleine Fische und Wirbellose wie Garnelen oder Schnecken. Durch die geringe Grösse ist man natürlich auch in der Pflanzen Wahl eingeschränkt. Fluval NanoaquariumDas hört sich sehr eingeschränkt an. Aber glauben Sie mir, wenn Sie sich einmal in die Materie vertiefen werden Sie schlussendlich doch Mühe haben sich für etwas zu entscheiden da die Auswahl sogar in der Nano Aquarien Welt sehr gross ist.

 

Ist ein Nano Aquarium das richtige für mich?

Ja! Vorausgesetzt natürlich Sie spielen mit dem Gedanken ein Nano Aquarium zu kaufen. Aber wenn Sie einmal ein Nano Aquarium selber eingerichtet haben, lässt Sie die Faszination nicht mehr los, garantiert! Die Nano Aquarien fügen sich in jede Umgebung – egal ob in Küche, Bad, Wohn- oder Schlafzimmer – sie sind das optische Highlight in jedem Raum. Besonders beliebt: Das Nano-Aquarium im Büro. Zurücklehnen und eintauchen in die Faszination Nano. Weitere Vorteile sind der geringere Arbeitsaufwand als grosse Aquarien (aber JA; auch Nanos machen Arbeit!) und die tieferen Ausgaben in Anschaffung, Unterhalt, Wasserverbrauch, Strom etc. als die Grossaquarien.

Aber auch bei den Nano Aquarien ist nicht alles “heile Welt”. Eine alte Grundregel der Aquaristik besagt: Je kleiner ein Aquarium ist, desto empfindlicher reagiert es auf Störungen. Bedingt durch das geringe Wasservolumen hat es weniger „Pufferkapazität“. Umso wichtiger ist es, dass alle Faktoren optimal aufeinander abgestimmt sind. Mit den optimal aufeinander abgestimmten Nano-Produkten lässt sich auf einfache Weise ein stabiles, biologisches Gleichgewicht einstellen. Aber darin liegt auch die Faszination. Ein kleines, ausgewogenes Bio-System zu pflegen und hegen.

 

 

Von einfach bis anspruchsvoll

 

Mit wie viel Aufwand die Pflege eines kleinen Beckens verbunden ist, hängt von zwei Faktoren ab: der Bepflanzung und dem Besatz. Die Pflanzen, die heute vorwiegend in Aquarien gepflegt werden, leben in ihrem natürlichen Umfeld in der Regel als Sumpfpflanze. Sie sind in der Lage, sowohl über als auch unter Wasser zu gedeihen. Nur ganz wenige Arten, so zum Beispiel der Sumpffreund oder die allseits beliebte Wasserpest zählen zu den reinen Wasserpflanzen. Häufig werden vor allem die Mini-Aquarien als offene Becken gepflegt. Auf diese Weise können die Sumpfpflanzen ihre ganze Pracht und Schönheit sowohl unter, als auch über Wasser entwickeln.

 

Damit Pflanzen und Tiere sich so prächtig entwickeln, wie es der Mensch wünscht, bedarf es der richtigen Pflege. Während in natürlichen Gewässern immer eine entsprechende Versorgung mit Nährstoffen und allem, was benötigt wird, gewährleistet ist, stellt das Aquarium ein geschlossenes System dar, das niemals von Regenfällen oder ähnlichem profitieren kann. Wird es nicht künstlich mit Nährstoffen versorgt, entsteht schnell ein äußerst negativer Kreislauf, der zur Folge hat, dass die Pflanzen verkümmern oder sogar absterben. Die Wasserqualität nimmt rapide ab, die Tiere im Becken leiden oder versterben ebenfalls. Neben dem optischen Aspekt haben die Pflanzen noch eine weitere Aufgabe. Durch die Photosynthese findet ein Austausch von CO2 und Sauerstoff statt. Damit Pflanzen richtig wachsen können, benötigen sie unterschiedliche Mengen an CO2. Für eine prächtige Unterwasserwelt ist das Vorhandensein von Kohlendioxid ein regelrechtes Muss. Besteht ein Mangel, können auch andere Nährstoffe nur sehr schlecht aufgenommen werden. Je langsamer eine Pflanze wächst, umso weniger müssen Dünger und Kohlendioxid zugeführt werden. Wächst die Pflanze schnell, steigt der Bedarf entsprechend an. Und so bietet es sich auch in einem Nano-Becken an, über eine CO2-Anlage das Gas ins Wasser einzubringen. Allerdings muss hier sehr vorsichtig vorgegangen werden, da das Kohlendioxid für die Tiere im Übermaß tödlich sein kann.

 

Soll das Becken prächtig gedeihen und sich in seiner ganzen Schönheit genauso auf dem engen Raum präsentieren, bedarf es also einer entsprechenden Pfleg und Versorgung mit Licht, Nährstoffen und CO2.  Dazu gehört ebenfalls ein regelmäßiger Wasserwechsel. Einige Aquarianer wechseln maximal einmal die Woche etwa 20 bis 25 Prozent, andere wiederum führen einen häufigeren Wasserwechsel durch und bringen auf diese Weise bereits neue Nährstoffe und CO2 in das Becken.

 

Einrichten von Nano Aquarien

Ein Nano Aquarium wird grundsätzlich wie ein grosses Aquarium eingerichtet. Einfach alles Nano, sprich kleiner und weniger. Das Nano Aquarium Einrichten ist eine sehr spannende Aufgaben. Einerseits sollen die Anforderungen der zukünftigen Bewohner (Garnelen, Kleinfische, Schnecken) berücksichtigt werden, anderseits können hier komplette Unterwasserlandschaften gestaltet werden. Diesen Bereich nennt man übrigens “Aquascaping”.

Beispiel EinrichtungAuch die Herangehensweise ist verschieden. Die einen Zeichnen ihre Einrichtung skizzenhaft , andere haben ein festes Bild im Kopf von bereits gesehenem und wieder andere lassen sich von der Natur inspirieren. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass ein spannendes Bild entsteht, wenn Diagonal gearbeitet wird (als von hinten links nach vorne rechts) und auch mit Höhen gearbeitet wird. Dabei ist meistens der hintere Bereich im Aquarium mit hohen Elementen gestaltet (hochwachsende Pflanzen, Steine, Wurzeln etc.) und der vordere Bereich im Aquarium wird tiefer gestaltet mit kleinen Elementen.

 

Wo kann ich ein Nano Aquarium kaufen?

In fast jedem Aquaristik Geschäft und Fachhandel. Oder einfach per Amazon. Dort sind die Nano Aquarien Set meist günstiger als im Zoofachgeschäft. Auch ist der Kauf über Amazon sehr einfach, da durch die geringe grösse ein Versand ohne Probleme möglich ist. Wir haben fast alle Aquarien über Amazon und wir können nur positives darüber Berichten. Ein weiterer Vorteil sind die Bewertungen von Kunden die das gleiche Nano Aquarium gekauft haben.

Jetzt wünschen wir viel Spass beim stöbern auf unserer Seite und beim Kauf ihres Nano Aquariums bei Amazon! 

 

Der Besatz für das Nano-Becken

 

Noch vor wenigen Jahren gehörten sowohl Nano-Aquarien sowie der entsprechende Besatz eher zu den Ausnahmen, die höchstens in sehr gut sortierten Fachgeschäften zu finden waren. Heute hat sich die Situation dahin gehend geändert, dass nicht nur unterschiedliche Hersteller das Nano-Aquarium in ihrem Sortiment dauerhaft aufgenommen haben. Ebenfalls ist in entsprechenden Zoogeschäften immer häufiger eine entsprechende Auswahl an Krebsen, Garnelen und Schnecken zu finden, die schnell in einem kleinen Becken heimisch werden können.

 

 

Die Zwerggarnele

Die Zwerggarnele ist einer der populärsten Bewohner der kleinen Unterwasserwelten. In der Regel ist eine solche Garnele zwischen zwei und vier Zentimeter groß. Die Red Fire Garnele ist ein idealer Bewohner auch für einen ungeübten Aquarianer. Mit einer robusten Konstitution ausgerüstet und einer sehr großen Bereitschaft zur Paarung, ist sie in der Lage, genauso mit Wasserbedingungen zurecht zu kommen, die nicht den Idealbedingungen entsprechen. Innerhalb kurzer Zeit vermehrt sie sich so stark, dass sie sogar als „Ratte unter den Garnelen“ bezeichnet wird. Die charakteristisch rote Färbung belebt das natürliche Grün der Pflanzenwelt. Die Red Fire erreicht eine Größe von etwa zwei bis vier Zentimetern.

 

Die Amano Garnele ist hervorragend dafür geeignet, um einen Algenbewuchs im Becken zu bekämpfen. Allerdings frisst sie nicht alle Algenarten. Da sie zu den weniger hochentwickelten Garnelenarten gehört, trägt die Amano Garnele ihren Nachwuchs nur bis zum Larvenstadium aus. In der Natur ist sie in der Nähe des Meeres angesiedelt. Nachdem die Larven geschlüpft sind, werden sie von der Flussströmung ins Meer gespült, wo sie dann zu richtigen Garnelen heranwachsen. Eine Nachzucht im heimischen Aquarium ist äußerst schwierig und scheitert in den meisten Fällen. Die Amano Garnele kann eine Größe von bis zu 5 Zentimetern erreichen und sollte maximal in größeren Nano-Becken gehalten werden.

 

Red Fire Garnele

 

Eine weitere sehr beliebte Garnelenart ist die Tigergarnele. Ihren Namen hat sie von ihrer außergewöhnlichen Zeichnung, die an das Fell eines Tigers erinnert. Ähnlich wie die Red Fire Garnele erreicht auch die Tiger eine Größe von bis zu vier Zentimetern. Stimmen die Bedingungen, kann sich ebenfalls eine „Grand Dame“, also eine besonders große weibliche Tigergarnele entwickeln. Dies wird aber vermutlich nur in großen Becken der Fall sein und sind sehr seltene Ausnahmen.

 

Es gibt noch zahlreiche andere Zwerggarnelen-Arten, die sich für die Haltung im Nano-Becken eignen. Sie alle haben unterschiedlich hohe Ansprüche an ihre Umgebung, die der Aquarianer schaffen muss.

 

Der Zwergkrebs

Ein nicht ganz so friedlicher und unkomplizierter Bewohner der Unterwasserwelt ist der Zwergkrebs. Auch wenn er sich mehr oder weniger ohne Probleme zusammen mit Zwerggarnelen halten lässt, sollte man sich doch im Klaren sein, dass er durchaus auf Beutezug geht und auch nicht davor zurückschreckt, sich fleischliche Nahrung zu besorgen. So kann es ebenso zu Verlusten von Beinen oder ganzen Garnelen kommen.

Besonders häufig ist ein aus Mexiko stammender Vertreter der Cambarellus-Gattung, der so genannte CPO in den kleinen Becken anzutreffen. CPO ist die Abkürzung für Cambarellus patzcuarensis orange. Dieser kleine Flusskrebs erreicht eine Länge zwischen 30 und 40 Millimeter. Seine leuchtend orange Farbe lässt ihn zum Blickfang in einem Nano-Becken werden.

 

Wer sich zur Krebshaltung entschließt, sollte bereits im Vorfeld das Becken ausbruchssicher gestalten. Die kleinen, lebhaften Tiere haben nicht nur ein sehr gutes Sehvermögen, sie sind auch überaus neugierig. Zudem sind sie hervorragende Kletterer und ein Schlauch, der ins Becken führt, lädt ihn unweigerlich zu einer Erkundungstour ein. Führt sie ihn aus dem Becken hinaus, nimmt es für ihn ein böses Ende. Daher sollte man alle Öffnungen, zum Beispiel mit einem Stück Fliegengitter oder Seidenstrumpf verschließen, um so dennoch eine Luftzirkulation zu ermöglichen.

 

BILDPRODUKTBEWERTUNGPREISANGEBOT
1 Tetra AquaArt Explorer Line, 30L
€ 68,06 * * inkl. MwSt | am 15.12.2017 um 19:59 Uhr aktualisiert
2 Tetra AquaArt Crayfish, 30L, weiss
€ 65,50 * * inkl. MwSt | am 15.12.2017 um 19:58 Uhr aktualisiert
3 BiOrb Design Nano Aquarium Flow, 30L weiss
€ 179,00 * * inkl. MwSt | am 2.01.2018 um 19:01 Uhr aktualisiert
4 BiOrb Design Nano Aquarium Flow, 15L weiss
€ 120,43 * * inkl. MwSt | am 2.01.2018 um 19:00 Uhr aktualisiert
5 Dennerle 6020 NanoCube Complete Plus 10L mit LED Licht
€ 126,95 * € 134,99 * inkl. MwSt | am 21.01.2018 um 12:28 Uhr aktualisiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen